5 vor 12 im Klimaschutz

Media

"5 vor 12 im Klimaschutz - Tempo machen beim Kohleausstieg": Das war am heutigen Samstag, 17. November, das Motto, unter dem Greenpeace deutschlandweit ab 11:55 Uhr fleißig getrommelt hat. Greenpeace-Gruppen in rund 50 Städten haben mitgemacht, so auch wir in Konstanz auf der Marktstätte. Das Ziel der Aktion war das "Zusammentrommeln" von Menschen für die Großdemonstrationen in Berlin und Köln am 1. Dezember um 12 Uhr. Denn damit diese beiden Demos auch wahrhafte Großdemonstrationen werden, brauchen wir jeden Einzelnen, auch aus der Bodensee-Region! Nur bei einer einer überdurchschnittlich hohen Beteiligung senden wir ein deutliches Signal an die Bundesregierung und die Kohlekommisson für einen schnellen Ausstieg aus der Braunkohleverstromung.

Hier findet ihr weitere Infos zu den beiden Klima-Kohle-Demos in Berlin und Köln, die von zahlreichen Umweltschutzorganisationen organisiert und unterstützt werden: https://www.klima-kohle-demo.de/…

Herzlichen Dank an Bernhard Gedrat, den "Trommler vom Bodensee", und alle anderen Unterstützer auf der Marktstätte!